ADVENT, ADVENT – TÜRCHEN N°18


Heute verlosen wir einen handgewebten Teppich von Anna Saarinen im Wert von CHF 340.–

Anna Saarinen liebt das Weben. Kein Wunder, denn die Leidenschaft dafür wurde ihr quasi in die Wiege gelegt. Schon ihre Grossmutter ging dem alten Handwerk nach. Die Teppiche in nordischem Design entstehen grössenteils in ihrem Atelier in Zürich, aber auch in Finnland – jeweils auf traditionellen Webstühlen. Dieses schöne Exemplar mit Fransen besteht aus Baumwolle und hat die Masse: 65 x 95 cm.

Schreiben Sie uns heute einen Kommentar, warum Sie gewinnen möchten: «Ich möchte den Teppich gewinnen, weil …» 

img_2205-2-kopie

annasaarinen.ch

Teilnahmebedingungen
Mitmachen können alle in der Schweiz wohnhaften Personen. Damit wir Sie bei einem Gewinn kontaktieren können, ist es wichtig, dass Sie mit dem Kommentar Ihren vollständigen Namen und Ihre E-Mail-Adresse angeben. Die E-Mail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar! Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

85 Comments

  1. weil mir das passende geschenk für meinen Mann fehlt, er hat mir gestern prophezeit das er mir auch etwas gekauft hat und ich bin gerade super ideenlos. Der chice Teppich käme aber in der Tat sehr gelegen als Execatcher in seinem Büro

    Reply
  2. weil ich dann viel besser in den Tag gehe und eine Freude für meine Mitmenschen bin, wenn ich meine Füsse statt auf den kalten Boden auf diesen stilvollen Teppich setzen kann.

    Reply
  3. Ein Teppich sorgt für Behaglichkeit und schmückt den Boden. Ich würde ihn vor dem Bett legen und jeden Tag meinen ersten Schritt auf diesem Stück Handwerk machen.

    Reply
  4. unser neues heim noch einiges braucht damit es gemütlich wird, so ein teppich macht doch den eingang schön und schmuck, ich freue mich

    Reply
  5. …. vorgestern ein glimpflich ausgegangener Haus-Putz-Unfall dazu führte, dass unser Parkett ein hässliches Einschlagloch hat. Die Leiter war offenbar härter. Mit diesem tollen Teppich könnten wir dieses Missgeschick buchstäblich unter den Teppich wischen – und ganz so nebenbei mit einem Bijoux den Raum aufwerten.

    Reply
  6. Ich möchte den Teppich gewinnen, weil meiner Leseecke (aktuell wird ein nordischer Krimi gelesen) noch etwas nordischer Flair fehlt.

    Reply
  7. Ich möchte den handgewebten Teppich gewinnen, weil er mich an die handgelismeten Socken meiner Grossmutter erinnert und mir bestimmt ein ähnlich wohliges Gefühl an den Fusssohlen verleiht.

    Reply
  8. …weil dies endlich ein Teppich von der Florhöhe und Knüpfdichte sein könnte, der sich nicht kurz nach dem Kauf und dann ganz grundsätzlich als fiese Stolperfalle entpuppen wird. Das bedeutet es könnte eine jahrelange Freundschaft geknüpft werden, denn das Design würde sich mit unseren Schieferplatten freundschaftlich vereinen.

    Reply
  9. Damit ich vom Holzboden keine Splitter mehr abkrieg und diese dann akrobatisch aus meinem Fuss rausoperieren muss… so kann ich trotzdem noch Barfuss durch die Wohnung laufen… und der Teppich würde natürlich auch perfekt zum dunklen Holzboden passen!

    Reply

Kommentar verfassen