Augen- und Ohrenschmaus


Foto: Alexander Koller

Seit 2007 glänzt das malerische Schloss Grafenegg in Niederösterreich mit einer spektakulären Open-Air-Bühne. Den ganzen Sommer über finden im sogenannten «Wolkenturm» Konzerte statt, wobei der Höhepunkt jeweils das Musik-Festival bildet. Bei schlechter Witterung werden die Konzerte ins Auditorium verlegt.

Die exzentrische Architektur, die eine hervorragende Akustik bietet, ist vom österreichischen Büro The Next Enterprise. Der Bau ist 15 Meter hoch und bietet auf der Tribüne Platz für über 1700 Besucherinnen und Besucher.

Foto: Philipp Horak

Foto: Alexander Koller

Foto: Werner Kmetitsch

Kommentar verfassen