Die Küche der Zukunft

Concept-Kitchen-2025-IDEO-Ikea_dezeen_04_644

Kochen im Jahr 2025 – wie wird das wohl aussehen? Genau diese Frage haben sich einige Studierende im Auftrag von Ikea gestellt und spannende Antworten geliefert. Mit Unterstützung von IDEO – einem Unternehmen für Innovation und Design – haben die Lernenden der «School of Industrial Design at the Ingvar Kamprad Design Centre at Lund University» und der «Industrial Design department at Eindhoven University of Technology» neue Bedürfnisse und Ansprüche formuliert, und erste Lösungsvorschläge präsentiert. Die ersten Prototypen der «Concept Kitchen 2025» wurden am Salone del Mobile 2015 in Mailand vorgestellt.

Mehr

Puzzle aus der Werkstatt

Ein Hauptdarsteller war das Produkt „Pussel“ nicht an der Möbelmesse Mailand, eher ein Accessoires, das die neusten Gartenmöbel von Kettal ergänzte. Aber ein ganz spezielles: Es besteht aus verschiedenen Teilen, die zu unterschiedlichen Kerzenständern oder Vasen zusammengebaut werden können wie ein Puzzle. Die Tonelemente sind handgefertigt und in kräftigen Farben glasiert. Entworfen und produziert werden sie in Barcelona von Xavier Manosa. Der Film den Sie über diesen Link abrufen können, gibt Einblick in sein Schaffen.

Rund um die Welt………mit dem neuen Sessel «Ro» von Fritz Hansen

Beim Besuch im Showroom von Fritz Hansen während der Mailänder Möbelmesse konnte man spontan die ganze Welt bereisen: Von Italien gings nach Berlin über Copenhagen, London, New York und Paris bis nach Tokyo – binnen Sekunden und garantiert ohne Jetlag. 

Das dänische Renommee-Unternehmen präsentierte seinen neuen Sessel «Ro» inmitten unterschiedlicher Grossstadtkulissen, die jeweils zu einer der sieben Farben anregten, in denen das Modell erhältlich ist………

Der Entwurf des Sessels stammt übrigens vom spanischen Designer Jaime Hayón, der bereits vor zwei Jahren schon das Sofa «Favn» entworfen hatte.

Der neue Sessel «Ro» wird ab September im Handel erhältlich sein.