Gutenachtgeschichte

schlossberg_bedtime-stories_peter-stamm_d143233_rgb

Schlossberg, Kollektion «Bedtime Stories»

Das Schweizer Traditionsunternehmen Schlossberg präsentiert diesen Herbst eine neue Bettwäschenkollektion. Für die Linie «Bedtime Stories» schreiben diverse Autorinnen und Autoren exklusive Gutenachtgeschichten, die dann in überarbeiteter Form auf feinsten Satin gedruckt werden. Den Auftakt für die Sammlerreihe macht der Schweizer Autor Peter Stamm – seine Edition ist limitiert und für verschiedene Duvetgrössen erhältlich.

Hier lesen Sie die Geschichte, die exklusiv von Peter Stamm für Schlossberg geschrieben wurde:

«Du bist mitten in der Nacht erwacht, du hast dich nicht gerührt, hast versucht wieder einzutauchen in den Schlaf, den Traum einzuholen, den du eben noch träumtest, aber er verblasste in der Dunkelheit. Du hast die Augen geschlossen, um das Nichts nicht zu sehen. Jetzt ist es dein Schwarz, die nahe, heimliche Dunkelheit deines Körpers. Der Ton des Weckers scheint aus einer binären Welt zu kommen, in der Zustände nicht ineinander übergehen, in der es kein Dazwischen gibt, keine Dämmerung. Der Wecker verstummt. Du hältst die Augen geschlossen, aber Licht sickert durch deine Lider. Die Bettdecke bewegt sich, die Wärme. Du hältst sie fest. Bleib nur liegen. Das Licht geht wieder aus, aber die Dunkelheit ist nicht mehr vollkommen, sie wirkt an den RКndern angegriffen. Die Tür zum Bad, die Dusche, das Röcheln der Kaffeemaschine: die Geräusche machen den Dämmerzustand noch köstlicher. Du streckst dich, spürst deinen Körper wie nie am Tag, ein leiser Schauer, fast ein Schmerz. Die Wärme hat einen Geruch, der Schlaf hat einen Geruch, den du erst jetzt wahrnimmst, wo er vergeht.»

schlossberg_bedtime-stories_peter-stamm_d143237_rgb

Schlossberg, Kollektion «Bedtime Stories»

www.schlossberg.ch

Kommentar verfassen