Die Zukunft des Wohnens

Wohnbedarf 6005 - Kopie

www.wohnbedarf.ch

Wie verändern sich unsere Wohnformen in der Zukunft? Welche Trends zeichnen sich ab im Bezug auf Haushaltsgrössen, geographische Ausrichtung, Preisentwicklung oder Automatisierung des Wohnens? Über diese Punkte und noch mehr wird an der Podiumsdiskussion am Trend Talk der Firma Wohnbedarf am Mittwoch 6. Juli referiert.

An dieser Veranstaltung diskutieren folgende Gäste aus verschiedenen Bereichen:
Anna Schindler, Stadtentwicklung Zürich
Marc Briefer, Marc Briefer Innenarchitektur
Manuel Scholl, AGPS Architects
Bruno Kurz, Wincasa AG

Details:
Wohnbedarf
Talstrasse 11-15
8001 Zürich

Türöffnung ab 18:45 Uhr
Beginn 19:00 Uhr
Apéro im Anschluss

Eintritt: 25 Franken
Anmeldung bis Freitag 1. Juli per Email an: anmeldung@kion.ch

Mehr Infos:
www.wohnbedarf.ch

1 Comments

  1. Offenes Wohnen? Nicht jedermann´s Sache, aber sicher sehr interessant. Und durch die vielen Teppich lässt sich das farblich auch gut gestalten. Man muß aber wohl hoffen, das man ne gute Teppichreinigung um die Ecke hat. Denn ganz ohne diese Farbgestaltung gibt es mir den Charme einer Fabrikhalle

    Reply

Kommentar verfassen