United by Design

EinstiegVitra

Vitra und Artek im Einklang. Bild: Barbara Sorg

So heisst eine temporäre Ausstellung in den Räumlichkeiten von Vitra in Zürich. Bis zum 26. November sind dort Designobjekte von Artek und Vitra zu sehen. Es ist die erste gemeinsame Installation seit Artek Teil der Vitra-Gruppe wurde.

Das finnische Unternehmen Artek hat eine lange Designtradition. Die Klassiker der nordischen Meister Alvar Aalto, Ilmari Tapiovaara, Eero Aarnio und Tapio Wirkkala sind weltbekannt, allen voran der «Stool 60» von Aalto. An der Gemeinschaftsausstellung finden die Besucher unter anderem auch Aaltos «Tea Trolley» und verschiedene Leuchten, Tapiovaaras Klassiker «Domus» und «Mademoiselle» und vieles mehr.

Die Installation ist noch bis zum 26. November nach Vereinbarung zu sehen:

Showroom Vitra AG
Giessereistrasse 5
8005 Zürich
Anmeldung: 061 377 00 00 oder info@vitra.com

Event_ArtekVitra_076

Eröffnungsevent United by Design. Foto Barbara Sorg

Event_ArtekVitra_046

Ville Kokkonen, ehemaliger Design Director von Artek, spricht über die Designikonen von Artek. Foto: Barbara Sorg

 

Kommentar verfassen