Linsenspiel

Leigh_Sachwitz_INSIDEOUT_3_750

Beim «Olympus Photography Playground» ist der Name Programm: Die Essenz der Asstellung «Night&Day» liegt nicht im passiven Betrachten von Fotografien, sondern im aktiven Fotografieren selbst. Die international renommierten Künstler MASER, Leigh Sachwitz (flora&faunavisions) in Zusammenarbeit mit Andi Toma (Mouse on Mars), Martin Butler und Erik Olofsen haben einen Zyklus aus Licht und Schatten, Schwarz und Weiss und positiv und negativ geschaffen, den es mit der Kamera zu ergründen gilt. 

Die Ausstellung der interaktiven Art findet in der Photobastei in Zürich statt und ist noch bis am 14. Februar geöffnet. Beim Eingang erhält man eine Leihkamera von Olympus, mit der man die aufregenden Installationen auf seine ganz eigene Art entdecken und festhalten kann. Nebst dem Fotografieren der verschiedenen Kunstwerke, kann man auch lernen mit Licht zu malen oder sich im professionellen Fotostudio selbst shooten. Die Fotos darf man am Schluss behalten.

Details:
Ausstellung «Night&Day» vom «Olympus Photography Playground»
27.01. – 14.02.2016
Photobastei, Sihlquai 125, 8005 Zürich
Öffnungszeiten: Mo – Mi 12 – 21 Uhr, Do – Sa 12 – 24 Uhr, So 12 – 19 Uhr

Weitere Infos unter: www.photobastei.ch oder www.photographyplayground.olympus.de

Erik_Olofsen_White_Noise_Tm_750-500x267

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

© Miguel Martinez

Kommentar verfassen