Alles wird (Design)gut

einstieg

Einmal mehr verwandelt sich Winterthur in einen Hotspot für Schweizer Design. Vom 3. – 6. November zeigen  während der Designgut 90 Aussteller ihre Objekte, und ein spezieller Designstadtplan lädt zum Bummeln und Entdecken der schönsten Ateliers, Läden und Cafés ein.

In der Schweiz entworfene und in Italien handgefertigte Schuhe, in einer Ostschweizer Manufaktur hergestellte Holzmöbel oder im Tessin gewebte Plaids: Dies und vieles mehr ist am kommenden Wochenende im Casinotheater und im Gewerbemuseum in Winterthur zu sehen. Unter den Ausstellern sind gestandene Label wie Ida Gut, Heinz Baumann oder Estelle Gassmann, aber auch viele junge Brands, darunter etwa der Onlineshop Kurts mit ausgesuchten Schweizer Handwerksprodukten, die verspielt-junge Mode Romy Hood oder die vegane Kosmetik von Exurbe. Der Stadtplan DesignTutGut mit den persönlichen Lieblingsorten der Ausstellungsmacherinnen zeigt zudem ganz Winterthur von seiner schönsten (Design-)Seite.

DESIGNGUT, 3. bis 6.11.
Hauptstandort: Casinotheater
Stadthausstrasse 119
8400 Winterthur
www.designgut.ch

Öffnungszeiten:
Do 17 bis 21 Uhr
Fr 10 bis 21 Uhr
Sa 10 bis 21 Uhr
So 10 bis 17 Uhr

einstoffen

Brillen- und Kleiderlabel Einstoffen

yep

Schuhe handgemacht: Yép

27832360902_0b1b947207_z

Home 3, Schweizer Möbel- und Leuchtendesign

Kommentar verfassen