Advent, Advent… Türchen N°6 (Samichlaus!)

adventskalender_7

… An Tag N°6 verlosen wir einen «Küchenhelfer EKM4000» in Rot von Electrolux im Wert von 469.- CHF.

Adventszeit ist Guetzlizeit! Ob Mailänderli, Chräbeli, Basler Brunsli oder Zimtsterne – alles kein Problem mit diesem tatkräftigen Küchenhelfer. Angetrieben von 1000 Watt, unterstützt dich die robuste Küchenmaschine bei allem, was so anfällt: vom Eiweiss schlagen bis zum Plätzliteig kneten. Das Zubehör besteht aus zwei unterschiedlich grossen Chromstahlschüsseln (2,9 und 4,8 Liter), einem spiralförmigen Knethaken, einem Schwingbesen sowie einem Flachrührer. Die Maschine ist übrigens sogar mit einer LED-Beleuchtung ausgestattet! (Gerätemasse: 36 x 37 x 21 cm, Gewicht: 9,27 kg)

www.electrolux.ch

Teilnahme an der Verlosung:

Schreibe uns einen Kommentar und sage, warum du den Küchenhelfer gewinnen möchtest. Je besser die Begründung, desto grösser die Gewinnchance!

«Ich möchte den Küchenhelfer gewinnen, weil… »

Mitmachen können alle in der Schweiz wohnhaften Personen. Damit wir Dich bei Gewinn kontaktieren können, ist es wichtig, dass Du mit dem Kommentar Deinen vollständigen Namen angibst. Dasselbe gilt bei der Email-Adresse. Diese ist aber für andere Nutzer nicht sichtbar.

Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt.

VIEL GLÜCK UND EINEN WUNDERSCHÖNEN NIKOLAUSTAG!

Dein Wohnrevue-Team

Electrolux_KÅchenmaschine Assistent_EKM4000

26 Comments

  1. Backe backe Kuchen…eine meiner grössten Leidenschaften! Ich möchte diesen praktischen Küchenhelfer gewinnen, weil er mir dabei helfen kann, meine Lieben mit feinen Kostbarkeiten zu verwöhnen. Herzlich, Chantal Obrist

    Reply
  2. Sie ist rot! Eine tolle Farbe, wir haben rote Stühle, rote Gläser… und eine offene Küche. Somit ist es im Sinne des guten Stils einfach notwendig, eine passende Küchenmaschine zu haben. Abgesehen davon brauche ich definitiv (technische) Hilfe, um neben meinem Küchenchef bestehen zu können. 🙂

    Reply
  3. Ich möchte den Küchenhelfer gewinnen, weil unsere bestehende Küchenmaschine in die Jahre gekommen ist, „sie“ in unserer Lieblingsfarbe Rot ist, „sie“ eine grossartige Unterstützung für die bevorstehenden Feiertage ist, „sie“ einen wunderbaren Platz erhalten würde in unserer offenen Küche, „sie“ einfach „sie“ ist und ganz herzlich bei uns willkommen ist!
    In diesem Sinne hoffen wir, dass der Samichlaus den Weg zu uns findet.

    Reply
  4. Ich hab nur ein Rührgerät zuhause
    und das braucht manchmal eine Pause
    immer wieder läuft es heiss beim Kneten und Rühren
    das wird mich noch zur Heissglut führen.
    Schon lange träum ich von dieser Küchenmaschine in Rot
    ganz einfach könnt ich dann machen Kuchen und Brot.
    Drum hoff ich euch gefällt dieses Gedicht
    und ihr zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht.

    Reply
  5. Wir möchten den Küchenhelfer gewinnen, weil sich die Guetsliteige der Spitzbuben, Brownies, Änischräbeli, Mailänderli, Zimtsterne, Vanillehörnchen und Lebkuchen auf die sanften Berührungen der Knethaken, Schwingbesen und Flachrührer freuen!

    Reply
  6. Santichlaus, ich bi so froh,
    dass du hüt zu mir willsch cho,
    du weisch, ich tue gern gueti Sache ässe,
    hesch mini Chuchimaschine nid vergässe?
    E Chuchihälfer möchti gwünne,
    will süscht Drääne wärde rünne!
    Sone schööni Roti hätti gärn,
    Als Maa ligt mir s Bache denn nüm färn.
    Will ich unbedingt so eini möchti ha,
    als Dank ä Rezept für alli, unde dra:

    Baselbieter Änisbrötli
    Zutaten:
    1 Esslöffel Anissamen
    natürliches Anisöl
    2 Eier
    250g Puderzucker
    270g Weissmehl
    Mehl zum Formen
    Puderzucker zum Bestäuben

    Anis ohne Fett kurz rösten. Eier und Puderzucker schaumig rühren. Anis zur Eimasse geben. Mehl dazusieben und alles rasch zu Teig verkneten. Tropfen Anisöl beigeben; ruhen lassen. Teig auf Mehl ca. 1 cm dick auswallen. Teigoberfläche und Model mit wenig Mehl bestäuben. Model gleichmässig eindrücken. Teigränder mit dem Messer abschneiden. Ca. 12 Stunden antrocknen lassen. Backofen auf 160 °C vorheizen; ca. 15 Minuten backen.

    Reply
  7. Weil wir bis jetzt noch keine solche Maschine haben. Meine Frau wünscht sich schon lange eine und deshalb wäre es die perfekte Überraschung für sie. Ich weiss, dass sie ausflippen würde, da ich bis jetzt immer gesagt habe, dass wir zuerst noch ein bisschen sparen müssen.

    Reply
  8. Ich möchte den Küchenhelfer gewinnen, weil es ohne fast nicht mehr geht. Seit Wochen stehe ich in der Küche und backe mir meine Finger wund. Kaum sind die Guetzli aus dem Ofen, wurden sie von einigen flicken Fingern bereits in die Münder gestopft.

    Reply
  9. Ich möchte den Küchenhelfer gewinnen, weil ist schon genügend Sport mache und beim backen und kochen mich nicht auch noch unnötig anstrengen möchte.

    Reply
  10. Lieber lieber Sanmichlaus – wie gerne hätte ich dieses wunderbare, so schön farbige Küchenhelferlein! Wie viel Zeit würde ich sparen, um meinen Liebsten kulinarische Freuden zu bereiten. Ausserdem bekommen wir bald unseren 2. Familienzuwachs (oh dann wird die Zeit noch knapper!) und dann will ich doch weiterhin meinem Töchterlein und ihrem Papi feines Brot und süsse Kuchen backen … 😉
    Ich danke Dir lieber Sanmichlaus und liebste Grüsse an den Schmutzli! 🙂

    Reply
  11. Ich möchte den Küchenhelfer gewinnen, weil ich meine Liebe zum Backen erst vor kurzem entdeckt habe und mit der Kalorienbombem-Produktion trotzdem schon jetzt nicht mehr hinterherkomme 🙂 Im Moment habe ich kaum einen funktionsfähigen Mixer und die ganze Rühr- und Kneterei geht ziemlich in die Arme (was ja okay ist, läuft unter „Training“), aber ich denke auch, dass mir eine solche Maschine ganz neue Möglichkeiten eröffnen würde und ich meine neuentdeckte Backleidenschaft praktisch zelebrieren kann. Hach, es wär einfach toll!

    Reply
  12. Ich möchte den Küchenhelfer gewinnen, weil… ich als Hobby-Bäcker gerne meine Liebsten mit meinen Backkünsten verwöhne und mit dem neuen Gerät noch mehr & bessere Leckereien backen kann :o)

    Reply
  13. Lieber Sami Niggi Nägi hinterem Ofe stäcki! Lieber würde ich aber vor dem Ofen stehen und zuschauen, wie meine feinen Weihnachtsguetzli vor sich hin brutzeln. Diese tolle Küchenhilfe würde mich tatkräftig bei meiner Arbeit unterstützen und würde auch meinen Liebsten ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Ich verspreche dir auch, lieber Samichlaus, dass ich meine kreativen Guetzli an meine Freunde weiterverschenken werde. Ganz bestimmt!

    Happy weekend und liebe Grüsse
    Sarah Erni

    Reply
  14. Ich möchte den Küchenhelfer gewinnen, weil Männer könnt auch gute kochen und ich liebe es aber mit technologie ist das beste!

    Reply
  15. Eigentlich wünsche ich mir schon lange eine Küchenmaschine, damit ich endlich ein bissen besser vorwärts komme in der Küche. Eigentlich liebe ich es zu backen, aber ohne richtige Maschine macht es halt nicht immer so spass. Eins kann ich garantieren: Bei mir wäre die EKM4000 sehr gut aufgehoben und würde sicher auch oft gebraucht.

    Reply
  16. S.O.S. – brauche dringend diese Küchenmaschine, um meine Beziehung zu retten!!!
    Mein Mann fühlt sich wegen dieser ganzen Keks-Backerei total vernachlässig und mit dieser Maschine hätte ich mehr Zeit für ihn… 😉

    Reply
  17. Das wäre ja ein genials Traumgerät für unseren Haushalt. Ich habe immer so viele Ideen für neue Rezepte und bin dann auch mal froh, wenn mir eine tolle Küchenmaschine die gröbere Arbeit abnimmt, so dass ich mich auf die feineren Arbeiten fokussieren kann 🙂

    Reply
  18. San Nicolao dalla barba bianca,
    cammina lesto e mai si stanca,
    vedo, vedo che si avvicina
    e dentro il sacco ha il robot da cucina!
    Con quello saprò fare meraviglie,
    per amici, marito, figli e figlie!

    Reply

Kommentar verfassen