Patent Ochsner

Der Name Ochsner steht in der Schweiz seit Anfang des letzten Jahrhunderts für Abfallentsorgung schlechthin. Während Jahrzehnten gab es kaum einen Schweizer Haushalt ohne den typischen «Güselkübel» mit dem unverkennbaren Deckel, auf dem ein Schweizerkreuz und die Worte «Patent Ochsner» eingeprägt waren.

Nach der erfolgreichen Lancierung der Re-Edition des Patent Ochsners 2011 bringt die J. Ochsner AG nun noch eine etwas kleinere Version des Kult-Eimers auf den Markt.

Die inszenierten Fotos der schönen Broschüre dazu sind vom Schweizer Künstler Alexis Saile.

mehr Infos und Bezugsquelle

Bei Vitra weihnachtet es

Was schenken wohl Designer ihren Liebsten? Oder konkreter gefragt: Was legen wohl Vitra-Designer wie Naoto Fukasawa, Antonio Citterio oder Jasper Morrison untern Tannenbaum? Antworten darauf gibt es in Weil am Rhein. Unter dem Motto «Christmas presents selected by…» werden jeweils ihre Geschenkideen im VitraHaus präsentiert. Wer also noch händeringend nach designkompatiblen Anregungen sucht, sollte sich schnell auf den Weg machen!

Wo: Vitra Campus, Charles-Eames-Str. 2, D-79576 Weil am Rhein

Weitere Infos: www.vitra.com

Augenschein an der Blickfang

Es lohnt sich auch dieses Jahr wieder, mehr als einen Augenblick an der Designmesse Blickfang zu verweilen. Es erwartet Sie eine grosse Auswahl an aussergewöhnlichen Möbeln, Kleidern, Accessoires und Schmuck. Am 23. November wird ausserdem ein Special-Guest erwartet: Die berühmte Mailänder Galeristin Rossana Orlandi stattet der Blickfang einen Besuch ab.

Die Messe findet dieses Wochenende vom 23. bis 25. November im Kongresshaus Zürich statt.

Weitere Informationen

Schalen für einen guten Zweck

Mit der Aktion «Donate a Plate» wird ein Zeichen gegen Brustkrebs gesetzt. Mit dem Kauf einer Porzellanschale kommt der Krebsliga Schweiz sowie den beiden Vereinen «Leben wie zuvor» und «Savoir Patient» eine Spende von insgesamt 15 Franken zugute. Die Schalen wurden von den vier Schweizer Künstlern Eric Andersen, Arthur David, Paula Troxler und Ikou Tschüss gestaltet.

Sie sind bei Sibler, Einzigart sowie im Stilhaus erhältlich oder über:

www.donateaplate.ch

…und noch was zum Thema «Kassette»…

In der aktuellen Ausgabe der Wohnrevue (WR11/12, ab S. 48) habe ich mich mitunter dem Thema Kassetten gewidmet. Sie wissen schon, diese alten Magnetbandtonträger aus früheren Tagen. Doch die vemeintlich tot geglaubten Kassetten sind noch überall zu finden – GLÜCKLICKERWEISE!!!! Einige witzige Produkte mit Kassettenmotiv zeigen wir im Heft. Gerade ist mir wieder eines über den Weg gelaufen…….. et voilà!!!

Den Keksausstecher finden Sie unter: www.donkey-products.com