Elektrisch über Stock und Stein


Harte Jungs und Mädchen aufgepasst: Hier kommt der Tesla unter den Motorrädern! Die schwedische Firma Cake lancierte zu Beginn dieses Jahres eine limitierte Edition des Elektromotorrads «Kalk». Das batteriebetriebene Offroadmobil fährt im Vergleich zu einem benzinbetriebenen beinahe lautlos durch die Gegend und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 80 km/h. Ende Jahr geht das futuristische Gefährt in Serienproduktion.

ridecake.com

Vom Lautsprecher bis zum Ventilator


Das norwegische Designstudio Permafrost hat eine Kollektion von elek­tronischen Geräten für den japanischen Hersteller Miniso entworfen. Die «Miniso Collection» beinhaltet unter anderem einen Bluetooth-Lautsprecher, diverse USB-Sticks, Kopfhörer und sogar einen Ventilator. Die ­Produkte sind in verschiedenen Farben erhältlich, unter anderem in einem ­frischen Pastellgrün, wie hier auf dem Bild zu sehen.

miniso.com, permafrost.no

Der gute Ton


Diese Objekte haben es in sich. Die Kollektion «Möbler som låter» des skandinavischen Designers Hemmo Honkonen – der ursprünglich als Instrumentenbauer tätig war – basiert auf einem Projekt, bei dem Geräusche durch körperliche Bewegung erzeugt werden. So ertönt beim Platznehmen auf dem Stuhl der Ton eines Akkordeons und beim Öffnen des Schranks der Klang eines Saiteninstruments.

hemmohonkonen.com