Zürich typografisch dargestellt

Ursula Hitz ist auf einem Bauernhof in der Nähe von St. Gallen aufgewachsen und lernte während eines Alp-Aufenthalts mit 21 Jahren, wie man Bergkäse herstellt. Heute lebt die Grafikkünstlerin in London, wo ihre Arbeiten in verschiedenen Galerien ausgestellt werden. Ihr letztes Projekt besteht aus typografischen Stadtkarten. Ihre Schweizer Wurzeln hat sie nicht vergessen. Und so kommt es, dass neben Weltstädten wie London, Paris und New York auch Zürich typografisch dargestellt ist.

Zur Website

 

 


 

 

 

 

Kommentar verfassen