Der gute Ton


Diese Objekte haben es in sich. Die Kollektion «Möbler som låter» des skandinavischen Designers Hemmo Honkonen – der ursprünglich als Instrumentenbauer tätig war – basiert auf einem Projekt, bei dem Geräusche durch körperliche Bewegung erzeugt werden. So ertönt beim Platznehmen auf dem Stuhl der Ton eines Akkordeons und beim Öffnen des Schranks der Klang eines Saiteninstruments.

hemmohonkonen.com

Kommentar verfassen