Hommage an Juliette


Der Schweizer Gestalter Hannes Wettstein (1958–2008) entwarf mit «Juliette» einen der revolutionärsten und erfolgreichsten Stühle der 1980er-Jahre. Der Grund für seinen Erfolg liegt in der leichten Optik und im minimalen Materialeinsatz. Anlässlich des 30-Jahr-Jubiläums von «Juliette» lanciert der italienische Hersteller Baleri eine auf 100 Stück limitierte Edition in der Farbe Champagner. Überdies entstand  eine Fotoserie mit drei Künstlern, die sich mit dem Stuhl in ihrer Lieblingsfarbe inszenieren. Bild Mitte: Luigi Carboni, fotografiert von Michele Alberto Sereni. Bild unten: Jacob Hashimoto, fotografiert von Yuko Torihara.

baleri-italia.com

Kommentar verfassen