Rückendeckung

Was auf den ersten Blick wie ein normales Sofa aussieht, hat es in sich: Die geteilten Rückenlehnen und die Sitzbank lassen sich lautlos und leicht in unterschiedliche Positionen fixieren. «Shuffle» heisst das neue Modell, das Hugo de Ruiter für den holländischen Hersteller Leolux entworfen hat.

Zur Linie gehören verschieden grosse Sofas, darunter eine XL-Variante mit sechs Sitzplätzen, eine Chaise-Longue und ein Ottoman. Eine grosse Auswahl besteht auch bei den Bezügen und den Farben.

Rund um die Welt………mit dem neuen Sessel «Ro» von Fritz Hansen

Beim Besuch im Showroom von Fritz Hansen während der Mailänder Möbelmesse konnte man spontan die ganze Welt bereisen: Von Italien gings nach Berlin über Copenhagen, London, New York und Paris bis nach Tokyo – binnen Sekunden und garantiert ohne Jetlag. 

Das dänische Renommee-Unternehmen präsentierte seinen neuen Sessel «Ro» inmitten unterschiedlicher Grossstadtkulissen, die jeweils zu einer der sieben Farben anregten, in denen das Modell erhältlich ist………

Der Entwurf des Sessels stammt übrigens vom spanischen Designer Jaime Hayón, der bereits vor zwei Jahren schon das Sofa «Favn» entworfen hatte.

Der neue Sessel «Ro» wird ab September im Handel erhältlich sein.