Inhaus Messe

Auch dieses Jahr öffnet die Ostschweizer Messe inhaus im lauschigen Weinfelden wieder ihre Tore. Die Messe für Wohnen, Haus und Garten zeigt vom 4. – 6. März die neuesten Trends der Branche und bietet viele Möglichkeiten sich von Profis auf den einzelnen Gebieten beraten zu lassen. Im Zentrum stehen drei Sonderschauen zu den Themen «Altbau jung halten», «Sonnenenergie und interne Energie» und «Das Badezimmer als Komfortzone», an denen jeweils Experten vor Ort sind, die ausführlich über das jeweilige Thema aufklären. Bei der Sonderschau zur Sonnenenergie ist beispielsweise die IG Passivhaus Schweiz anwesend und erklärt das System des Passivhauses und was dabei zu beachten ist.

inhaus2015_28022015_9963

Details:
4. März – 6. März 2016
Am Marktplatz, 8075 Weinfelden (TG)
www.messen-weinfelden.ch

 

Frische Inspiration fürs Bad

Brauchen Sie neue Inspiration für Ihr Bad, oder wollen Sie sich gar Ihre persönliche Wellnessoase schaffen? Dann sind Sie mit FRESH., dem neuen Kundenmagazin von Keramikland bestens beraten! Auf 64 Seiten erwarten Sie spannende Neuigkeiten aus den Bereichen Wellness, Bad und Platten. Die redaktionellen Inhalte wie auch die Grafik kommen von uns, dem Boll Verlag.

fresh201601

Mehr

Bühne frei für das spritzige Nass

Eine Welt ohne Wasser wäre undenkbar. Hätten Sie gewusst, dass 72% der Erdoberfläche aus dem Lebenselixier besteht? Daher wirkt die Erde aus dem All übrigens auch blau. Mehr noch: Je nach Alter, Geschlecht und Kondition besteht der Mensch zu 60% aus Wasser. Noch nicht genug? Anscheinend besitzen mehr Leute ein Handy als eine Toilette.

Wie auch in der akutellen Ausgabe der Wohnrevue (6/14) zu lesen ist, sind Armaturen essenziell in der Inszenierung von Wasser. Hansgrohe zeigt, wie eine solche Armatur die Faszination für Wasser eindrücklich unterstreichen kann. Denn mit «Axor Starck V» rückt der Wasserwirbel in den Mittelpunkt – die Armatur hingegen ist transparent. In den unteren beiden Videos wird erklärt, wie dieses neue Modell funktioniert und welche Inspiration sich hinter dem Design verbirgt.

Mehr