Sprungbrett für Jungtalente

Tendence 2016

Ein unvergessliches 2017 soll es werden, mit einer geballten Ladung Power und Kreativität, das wünschen wir von Herzen. Und allen Kreativschaffenden und Jungtalenten möchten wir zudem Folgendes ans Herz legen: Die Bewerbungsfrist für das Förderprogramm «Talents», eine Initiative der Frankfurter Konsumgütermesse, läuft noch bis zum 20. März. Also: Chance packen und durchstarten!

Mehr

Gastbeitrag: Democratic Design – Design für Flüchtlinge

Scenes during the IKEA workshop with the what design can do challenge, on Saturday, February 20, 2016 in the villa dobler in Zurich.

IKEA-Workshop «What Design can do Challenge» am Samstag, 20. Februar, in der Villa Tobler, Zürich.

Vergangenes Wochenende lud die IKEA Foundation zusammen mit dem UNO Flüchtlings Hilfswerk UNHCR und einer Organisation holländischer Design Thinkers namens «What Design Can Do» die Designszene zu den «First Democratic Design Days» nach Zürich. 

Während am Freitag wortgewandte Referenten dem Publikum «demokratisches Design» aus ihrer jeweiligen Perspektive näher brachten, war am Samstag die Kreativität der Teilnehmenden für den Umgang mit der aktuellen Flüchtlingskrise gefragt: Da Regierungen und Hilfswerke von der Komplexität überfordert sind, braucht es unkonventionelle Lösungsansätze. Mehr

Take a (new) Seat zum 13. Mal!

art_71_1_ZaccheoZilioli_SandraKennel

Kunterbunte Lebensfreude: Die Stühle von Zaccheo Zilioli.

Am Donnerstag, 5. November findet zum 13. Mal die Stuhlauktion «Take a Seat» im Café Z am Park in Zürich statt. Fünf Designer wurden damit beauftragt, die klassischen Horgenglarus Bistrostühle (Mod. Classic 1-380) auf eigene Weise neu zu interpretieren und zu bearbeiten. Daraus entstanden insgesamt 20 Modelle, zum Teil sehr bunte oder abstrakte Objekte.

Mehr