Pop-Up-Hotels der anderen Art

kleiner2_seite_14

Schaffhausen: An Bord der MS Konstanz wird man nachts sanft in den Schlaf gewiegt.

 

Elf Schweizer Städte bieten derzeit die Möglichkeit, an ungewöhnlichen Orten zu übernachten, die sonst nicht zugänglich sind – vom Schiff bis zum ehemaligen Gefängnis.

Haben Sie schon mal in einem Bootshaus geschlafen? Oder nachts allein in einem Café? Zurzeit hätten Sie die Gelegenheit dazu: Anfang Juni wurde ein Projekt lanciert, das genau dies möglich macht. «Wir versuchen, unsere Städte auch mal von einer anderen Seite zu zeigen, und haben deshalb Orte zugänglich gemacht, wo man normalerweise nicht hinkommt. Damit wollen wir neue Perspektiven auf die Städte ermöglichen – nicht nur für Touristen, sondern auch für Einheimische», erklärt Felix Pal von Schweiz Tourismus und ergänzt: «Das Projekt soll zeigen, wie wichtig mittlerweile der Städtetourismus für die Schweiz geworden ist. Seit dem Jahr 2000 haben die Logiernächte in den Städten um 50 Prozent zugenommen!»

Gebucht werden können die elf Doppelzimmer bis 5. September, eventuell wird das Angebot verlängert. Mehr Infos unter: myswitzerland.com

Mehr

Gartenmesse Giardina – Wenn Berge versetzt werden…

gzh18_aufbau_0099

Der Aufwand, den die Gartengestalter an der Zürcher Gartenmesse Giardina betreiben, ist beachtlich. Allein die Logistik, die es braucht, um die unzähligen Tonnen Erde, Steine und sonstigen Baumaterialien ranzukarren … Wahnsinn! Ganz zu schweigen von der tagelangen Knochenarbeit, aus alledem ein blühendes Gartenparadies zu zaubern – mit echten Bäumen und Tausenden Pflanzen, die dann just im richtigen Moment ihre Pracht entfalten. Sogar Schwimmteiche werden extra angelegt.

Ergänzend zu unserem Artikel in der aktuellen Wohnrevue-Ausgabe WR4/18 möchten wir Ihnen hier nun noch ein paar besondere Bilder zeigen. Und zwar solche, die eindrucksvoll verdeutlichen, was für ein Kraftakt es ist, prächtige Gärten im Massstab 1:1 in einer Messehalle zu präsentieren. Ein kleines Making-of…

Zum Vormerken:
Die nächste Giardina findet vom 13. bis 17. März 2019 statt.
giardina.ch

Mehr

ADVENT, ADVENT – TÜRCHEN N°22


Heute verlosen wir eine Leuchte «Mini Lumio+» (Farbe: Yellow/Navy Blue) vonVinval im Wert von CHF 210.–

Die LED-Leuchte, die man aufschlägt wie ein Buch, ist klein, kompakt und vor allem: sehr charmant. Sie ist aber nicht nur Leuchte. Mit ihr können auch Handys aufgeladen werden. Der kleine Allrounder mit USB-Anschluss misst 9 x 14 x 2,5 cm und wiegt 340 g. Die Seiten bestehen aus reissfestem Tyvek.

Schreiben Sie uns heute einen Kommentar, warum Sie gewinnen möchten: «Ich möchte die Leuchte gewinnen, weil …» 

Mehr

ADVENT, ADVENT – TÜRCHEN N°18


Heute verlosen wir einen handgewebten Teppich von Anna Saarinen im Wert von CHF 340.–

Anna Saarinen liebt das Weben. Kein Wunder, denn die Leidenschaft dafür wurde ihr quasi in die Wiege gelegt. Schon ihre Grossmutter ging dem alten Handwerk nach. Die Teppiche in nordischem Design entstehen grössenteils in ihrem Atelier in Zürich, aber auch in Finnland – jeweils auf traditionellen Webstühlen. Dieses schöne Exemplar mit Fransen besteht aus Baumwolle und hat die Masse: 65 x 95 cm.

Schreiben Sie uns heute einen Kommentar, warum Sie gewinnen möchten: «Ich möchte den Teppich gewinnen, weil …» 

Mehr

ADVENT, ADVENT – TÜRCHEN N°14


Heute verlosen wir jeweils ein 6er-Set «Espresso-Tassen Ron Arad» und ein 6er-Set «Cappuccino-Tassen Ron Arad» von Amici im Wert von CHF 139
.– (Espressotassen) und CHF 169.– (Cappuccinotassen).

Die beiden 6er-Sets umfassen jeweils Tassen in drei Farbnuancen: Blau, Beige und Gelb. Entworfen wurde das Dekor vom israelischen Designer und Künstler Ron Arad.

Schreiben Sie uns heute einen Kommentar, warum Sie gewinnen möchten: «Ich möchte ein Tassen-Set (bitte angeben: Espresso oder Cappuccino!) gewinnen, weil …» 

Mehr

ADVENT, ADVENT – TÜRCHEN N°10

Zum 2. Advent verlosen wir einen «Kaffeevollautomat CM5» (in Roségold Pearl Finish) von Miele im Wert von CHF 1290.–
Welcher Kaffeetyp sind Sie? Der Ristretto-Typ? Oder stehen Sie eher auf Café Latte? Egal, welche Vorlieben Sie haben, der Vollautomat von Miele sorgt für Kaffeegenuss in jeder Hinsicht. Und in Roségold kommt das kompakte Gerät in besonders festlich-elegantem Outfit daher, genau passend zum 2. Adventssonntag! (Masse: 24,1 x 36 x 46 cm)

Schreiben Sie uns heute einen Kommentar, warum Sie gewinnen möchten: «Ich möchte den Kaffeevollautomat gewinnen, weil …» 

Mehr