Advent, Advent… Türchen N°20

adventskalender_21

… An Tag N°20 verlosen wir ein 3er-Set «Dilly Socks» vom Gestalterduo Dyer-Smith Frey im Wert von insgesamt 68,70 CHF.

Revival eines Kleidungsstücks: Die bunte Socke ist wieder hipp! Darum verlosen wir gleich drei gemusterte Modelle auf einmal: «Brand Pattern» (violett/orange), «Classy Business» (petrol) und «Grand Hotel» (grün/orange). Gian Frey und James Dyer-Smith, die gemeinsam ein Designbüro in Zürich führen, kreierten für das junge Schweizer Sockenlabel Dilly Socks die Muster aus feinen Linien. Mit dem aufgedruckten Hashtag können eigene Outfits, die mit dem jeweiligen Sockenmodell zusammengestellt wurden, auf Instagram gepostet werden und erscheinen automatisch auf der entsprechenden Seite des Unternehmens. Die Sockenmodelle «Grand Hotel» und «Classy Business» bestehen jeweils aus 82% gekämmter Baumwolle, 16% Polyamid und 3% Elastan. «Brand Pattern» hingegen aus 60% gekämmter Baumwolle und 40% Polyamid. Waschbar bei 40 Grad. Die Stückzahl der drei Sockenmodelle ist jeweils limitiert!

www.dillysocks.com

Teilnahme an der Verlosung:

Schreibe uns einen Kommentar und sage, warum du die Socken gewinnen möchtest. Je besser die Begründung, desto grösser die Gewinnchance!

«Ich möchte die Socken gewinnen, weil… »

Mitmachen können alle in der Schweiz wohnhaften Personen. Damit wir Dich bei Gewinn kontaktieren können, ist es wichtig, dass Du mit dem Kommentar Deinen vollständigen Namen angibst. Dasselbe gilt bei der Email-Adresse. Diese ist aber für andere Nutzer nicht sichtbar.

Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt.

VIEL GLÜCK UND EINE SCHÖNE ADVENTSZEIT!

Dein Wohnrevue-Team

dsf bundle_webview1

Die Sache mit der richtigen Verpackung …

Big Bow Project

Seine Liebsten an Weihnachten reich zu beschenken, das macht Freude. Beim Einpacken der Geschenke kann es hingegen ab und zu etwas hapern. Welches Geschenkpapier, welche Bänder und welche sonstigen Dekoelemente soll man bloss wählen? Inspiration gibt das «Big Bow Project», das von der amerikanischen Einrichtungsladenkette Design Within Reach initiiert wurde. Dieses stellte vier Designstudios die Frage: «Wie würdest du den <Lounge Chair> von Charles & Ray Eames verpacken?» Die jungen Kreativen haben witzige und abwechslungsreiche Lösungsansätze entwickelt, so dass der Designklassiker auch eingepackt eine Augenweide ist.

Mehr